Infos und Wissen zu Teich, Aquarium und Fischfutter.

Infos und Wissen

Goldfisch

Goldfisch

Der wohl bekannteste Fisch im Garten Teich. Ursprünglich in China beheimatet fand er seinen Weg nach Europa. Er gilt als genügsamer Teichbewohner, wird bis zu 30 cm lang und vermehrt sich sehr stark wenn das Umfeld im Teich stimmt. Wir selbst haben jedes Jahr ca. 30 Junge... Weiter

Das Süßwasseraquarium

Das Süßwasseraquarium

Ein Süßwasseraquarium einzurichten und zu betreiben ist nicht schwer. Vorher sollte man sich aber richtig informieren und beim Betrieb des Beckens an wichtige Regeln halten. Am Anfang stehen auf jeden Fall viele Fragen wie: Zukünftiger Standort des Aquarium und... Weiter

Reibungsverluste in Rohr- und Schläuchen

Reibungsverluste in Rohr- und Schläuchen

Um die Leistungen der Pumpe optimal auszunutzen zu können, sollte der Schlauchdurchmesser so groß wie möglich gewählt werden. Zu geringe Durchmesser oder Winkel und Durchflussverengungen durch Schlauchverbindungen beeinflussen die Durchlaufmenge!... Weiter

Schleierschwaenze

Schleierschwaenze

Schleierschwänze sind eine spezielle Zuchtform des Goldfischs, wo manche Arten sich aber nicht für ein Leben im Teich eignen, da zu anfällig. Es gibt besonders Farbenprächtige Exemplare, die sich auch mit den „NORMALEN" Goldfischen paaren. Wir hatten das... Weiter

Goldorfen

Goldorfen

Goldorfen sind eine Zuchtform der Wildform, welche zum Beispiel an Messstationen am Rhein verwendet werden um die Qualität des Wassers zu überprüfen. Laut Literatur werden die Goldorfen im Schnitt 50 - 80 cm groß. Aber nur wenn Futterangebot und Größe es... Weiter


Pages: «  1 | 2 | 3 | 4  »